HyExperts II: Landkreis Helmstedt

Über die Region

Braunschweig, Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel, Wolfsburg – insgesamt drei Städte und fünf Landkreise gehören zur Region SüdOstNiedersachsen. Von Harz und Heide bis Hightech und HyExpert.

Die Region SüdOstNiedersachsen steht vor den Herausforderungen des übergreifenden Strukturwandels und des Kohleausstiegs. Daneben sind wir die Kernregion der Mobilitätswende und Ort der Stahlproduktion. Die gesamte Wertschöpfungskette findet hier einen Raum.

Mit einem integrativen Ansatz streben wir daher an, Modellregion für die integrative Transformation der Energiewende durch die Wasserstoffnutzung zu werden. Wir suchen und finden neue Lösungsansätze, insbesondere für den Ausstieg aus der Verstromung fossiler Energieträger, der Nutzung alternativer Antriebe in der Mobilität sowie der CO2-neutralen energieintensiven Produktion – national und international.

Wasserstoff-Mission der Region

  • „Green Energy Hub Helmstedt“: Helmstedter Power-to-Fuel-Plattform: Methanol aus grünem Wasserstoff am Standort des mittlerweile stillgelegten Kraftwerks Buschhaus
  • Wasserstoff Campus Salzgitter: Zentrum für die Entwicklung und Skalierung von Wasserstofftechnologien
  • Aufbau einer größeren Elektrolyseanlage am Standort des Kraftwerks Mehrum
  • „H2-Wegweiser“: Energiesystemanalyse zur technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Integration, Speicherung und Konversion von Wasserstoff in Niedersachsen
  • Produktion von PEM-Elektrolyseanlagen und Tankstellen im Landkreis Goslar
  • Forschungszentrum für Energiespeichertechnologien (EST)
  • Projekt SALCOS (CO2-arme Stahlproduktion auf Wasserstoffbasis)
  • Mitwirkung im IPCEI-Verbundprojekt „Get H2“: Aufbau eines internationalen Wasserstoffnetzes
Die HyExperts-Akteure

Die Wirtschaftsregion Helmstedt GmbH und das Projektbüro SüdOstNiedersachsen bündeln zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Projektansprechpartner

Christian Burgart
Stabstelle, Wirtschaftsregion Helmstedt GmbH
christian.burgart@wr-helmstedt.de
+49 5351 523534 12

© Sebastian Petersen/Philigran Studio

HyBayern – Grüne Wasserstoffmodellregion

Aufbau eines geschlossenen Kreislaufs aus grüner H2 Erzeugung, -verteilung und -nutzung
Landkreis Landshut, Ebersberg, München
Projektvolumen
42 Mio. Euro
Laufzeit
2020-2025
Durch die Nutzung des grünen Wasserstoffs als Kraftstoff für den Betrieb von 35 neuen Brennstoff­zellen- Bussen, 30 Pkw, Flurförder­zeugen und dem geplanten Wasserstoff-Technologie-Anwender­zentrum werden jährlich bis zu 4.500 Tonnen CO2 Tonnen CO2 eingespart.

×