HyExperts II: Region HyAllgäu*-Bodensee

Über die Region

Der Landkreis Lindau (Bodensee) liegt im äußersten Südwesten Bayerns an der Nahtstelle zwischen Bodensee und Allgäu und ist Teil der Vierländerregion Bodensee. Die Gebietskulisse HyAllgäu*-Bodensee schließt die Landkreise Ostallgäu und Unterallgäu, die kreisfreien Städte Kaufbeuren und Memmingen, die Städte Lindau (Bodensee) und Konstanz, sowie die Gemeinde Fuchstal ein. Die einzigartige Lage der Region vom Bodensee bis ins Allgäu eröffnet ein vielfältiges Spektrum an Landschaftsformen:
Vom milden Seeklima mit Obst- und Weinbau über das hügelige Westallgäu mit Viehwirtschaft hin zu den eindrucksvollen Allgäuer Alpen. Im vorwiegend ländlich geprägten Raum wird seit vielen Jahren auf Erneuerbare Energien gesetzt. Den Schwerpunkt bilden dabei Photovoltaik- und Biogasanlagen – genutzt auch von den zahlreichen mittelständischen Unternehmen und Start-Ups, die im Allgäu angesiedelt sind.

Wasserstoff-Mission der Region


  • Ausdehnung der erfolgreich gestarteten Wasserstoff-Aktivitäten aus der ersten HyLand-Runde (HyAllgäu Oberallgäu/Kempten, Wasserstoffmodellregion Ostallgäu) auf das gesamte Allgäu und den Lindauer Bodenseeraum
  • Schaffung eines regionalen Absatzmarktes für grünen Wasserstoff aus der Region
  • Fokus Umsetzbarkeit: wirtschaftlich darstellbare Anwendungsfälle für den Bereich der Mobilität, insbesondere ÖPNV, Logistik und Abfallentsorgung werden vorrangig betrachtet
  • Besonderheit Bodenseeschifffahrt: Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff in der Schiffsflotte für einen emissionsfreien Verkehr
  • Errichtung der benötigten Infrastruktur inklusive eines regionalen Wasserstoff-Tankstellennetzes
  • Identifikation zusätzlicher Wasserstoff-Kontingente für eine dezentrale Wasserstoffversorgung in der Region
Die HyExperts-Akteure

BioEnergie Allgäu GmbH & Co. KG · blueFLUX Energy AG · Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH ·
Dorr GmbH & Co. KG · Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H. Transport und Logistik · Georg Jos. Kaes GmbH · Goldhofer AG · h2connect.eco · Hochschule Kempten · HyAllgäu · iwis smart connect GmbH · KNK Thermo Solar Power GmbH · Max Müller Spedition GmbH · Regionalbus Augsburg GmbH · Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG · ZAK Holding GmbH u.v.m.

Projektansprechpartner

Philipp Irber
Landratsamt Lindau (Bodensee), Mobilitätsmanager
philipp.irber@landkreis-lindau.de
+49 8382 270 438

© Moritz Kertzscher

HyBayern – Grüne Wasserstoffmodellregion

Aufbau eines geschlossenen Kreislaufs aus grüner H2 Erzeugung, -verteilung und -nutzung
Landkreis Landshut, Ebersberg, München
Projektvolumen
42 Mio. Euro
Laufzeit
2020-2025
Durch die Nutzung des grünen Wasserstoffs als Kraftstoff für den Betrieb von 35 neuen Brennstoff­zellen- Bussen, 30 Pkw, Flurförder­zeugen und dem geplanten Wasserstoff-Technologie-Anwender­zentrum werden jährlich bis zu 4.500 Tonnen CO2 Tonnen CO2 eingespart.

×