HyExperts II: Landkreis Havelland

Über die Region

Der 164.000-Einwohner Landkreis Havelland liegt im Westen von Brandenburg und grenzt im Osten an Berlin. Das Havelland ist weit über seine Grenzen nicht nur aus der Literatur Fontanes (Herr von Ribbeck), sondern auch aufgrund seiner vielen Naturschutzgebiete bekannt – es ist hier seit Langem ein Anliegen, umweltfreundlich zu leben und zu wirtschaften. Seit 2013 sind diese Ziele im integrierten Klimaschutzkonzept festgelegt, welches 2021 noch ambitionierter fortgeschrieben und derzeit von zwei Klimaschutzmanagern umgesetzt wird.

Der Windpark „Nauener Platte“ zählt zu den größten in Deutschland, zudem sind eine Vielzahl von PV- und Biogas-Anlagen in Betrieb, sodass der Landkreis bereits mehr als 100 % seines eigenen Strombedarfs regenerativ decken kann. Nun soll u.a. durch diesen erneuerbaren Überschussstrom grüner Wasserstoff vor allem für den Verkehrssektor produziert werden.

Wasserstoff-Mission der Region

Erzeugung von H2 u.a.

  • mittels im Genehmigungsverfahren befindlichem, neuartigen Plasmavergasung Verfahren nicht-recyelbarer Reststoffe in Premnitz Anwendung von H2 u.a.
  • in Bussen des wachsenden ÖPNVs & LKWs der starken Logistikbranche
  • in Sonderfahrzeugen jeglicher Art, z. B. öffentlicher Entsorger
  • im traditionsreichen, sich modernisierenden regionalen Schienenverkehr
  • integrierte Nutzung von Abwärme und in anderen Sektoren wie Industrie

Transport- und Speicherung von H2: Aufbau der benötigten Infrastruktur Projektziel: wirtschaftlich tragfähige Pilotprojekte und -wertschöpfungsketten implementieren & somit einen Klimaschutzbeitrag leisten

Die HyExperts-Akteure

ABO Wind • BMV Energie • BSH Nauen • BTC Havelland • Bürgerinitiative Falkensee • DESAG • E.DIS. • EEW Premnitz • EMB • Energiewendelabor Ketzin/Havel • GASAG • Gemeinden Dallgow- Döberitz • Milower Land • Schönwalde-Glien • Wustermark • GFZ Potsdam • H2 Power ‘n‘ Heat • Havelbus • HAVI Logistics • HVLE Eisenbahn • HAW Abfallwirtschaft • KP Logistik • Landkreis Ostprignitz-Ruppin • Landkreis Prignitz • MAP Rathenow • MoviaTec • MWAE • naturwind • Neue Energien Premnitz • Offergeld Logistik • Pritsch Advisors • RAIL BB • RLI • Städte Ketzin/Havel • Rathenow • Falkensee • Nauen • Stadtwerke Premnitz • TRAFÖ • TU Berlin • WFBB • WiTan

Projektansprechpartner

Christine Fliegner
Landkreis Havelland, Projektleitung & Leitung Umweltamt
klimaschutz@havelland.de
+49 3321 403 543

© iStock, Teka77

HyBayern – Grüne Wasserstoffmodellregion

Aufbau eines geschlossenen Kreislaufs aus grüner H2 Erzeugung, -verteilung und -nutzung
Landkreis Landshut, Ebersberg, München
Projektvolumen
42 Mio. Euro
Laufzeit
2020-2025
Durch die Nutzung des grünen Wasserstoffs als Kraftstoff für den Betrieb von 35 neuen Brennstoff­zellen- Bussen, 30 Pkw, Flurförder­zeugen und dem geplanten Wasserstoff-Technologie-Anwender­zentrum werden jährlich bis zu 4.500 Tonnen CO2 Tonnen CO2 eingespart.

×