Pressemitteilung, 08.04.2022

1. Vernetzungstreffen

Das 1. Vernetzungstreffen der HyLand-Regionen fand am 31.3.2022 mit insgesamt 56 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Regionen der 1. HyLand-Phase teilten ihre wertvollen Erfahrungen zum HyLand-Projektablauf, der Konsortienbildung, Tipps und Herausforderungen mit den neuen HyLand-Regionen.

In drei Parallelworkshops wurden jeweils zwei bis drei Regionen vorgestellt, gemeinsam diskutiert und Ratschläge gegeben. Darüber hinaus gab es Informationen zu den geplanten Tätigkeiten im HyLand-Netzwerk von NOW und EE ENERGY ENGINEERS. Im Anschluss zum offiziellen Programm konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch bilateral auf der wonder.me-Plattform (www.wonder.me) ins Gespräch kommen. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Wasserstoff-Experten Dr. Thomas Kattenstein von EE ENERGY ENGINEERS GmbH.

Insgesamt wird es drei weitere Vernetzungstreffen dieser Art für das HyLand-Netzwerk geben. Die weiteren drei Fachworkshops zu Themen entlang der gesamten Wasserstoff Wertschöpfungskette sind für alle Interessierten aus regionalen Projekten offen. Der nächste Fachworkshop ist für den 14. Juni in Mainz zum Thema Wasserstoffinfrastruktur geplant.

Das vollständige Programm des Vernetzungstreffens finden Sie hier.
Alle Vorträge der Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

Kontakt
Michael Graß (NOW GmbH)
Manager Presse und Publikationen Kommunikation HyLand
michael.grass@now-gmbh.de

HyBayern – Grüne Wasserstoffmodellregion

Aufbau eines geschlossenen Kreislaufs aus grüner H2 Erzeugung, -verteilung und -nutzung
Landkreis Landshut, Ebersberg, München
Projektvolumen
42 Mio. Euro
Laufzeit
2020-2025
Durch die Nutzung des grünen Wasserstoffs als Kraftstoff für den Betrieb von 35 neuen Brennstoff­zellen- Bussen, 30 Pkw, Flurförder­zeugen und dem geplanten Wasserstoff-Technologie-Anwender­zentrum werden jährlich bis zu 4.500 Tonnen CO2 Tonnen CO2 eingespart.

×